🌍 Folge Hermetic World bei Telegram: HermeticWorldDE

💥 Webinar (03.11.2021): ERWACHE ODER ERLEIDE - die Positiven Aspekte des Wandels

Dictum 23 – Turba Philosophorum

Dictum 23

Sagte Cerus (Apollonios): Versteht, alle Söhne der Lehre, dass Theophilus euch gezeigt hat, zwischen dem Magneten und dem Eisen besteht eine Verwandtschaft und zwischen dem ‘Kupfer’ der Philosophen und ihrem ‘Wasser’ besteht eine noch engere Verwandtschaft als jene, die zwischen dem Magneten und dem Eisen vorhanden ist [da das Kupfer passenderweise hundert (Tage) lang behandelt wird]. Was ist euch aber nützlicher, als die Angabe, dass zwischen dem Zinn und dem Quecksilber keine Verwandtschaft besteht, noch zwischen dem Einen und dem Anderen eine (Ähnlichkeit der) Natur?

Antwortete er: Du hast übel geredet und getadelt; wiederhole die Auseinandersetzung!

Und jener: Ich mache bekannt, dass ich nichts sage als die Wahrheit. Warum empfindet ihr Neid? Fürchtet Gott, gesamte Versammlung, damit euer Meister euch Vertrauen schenke.

Und die Versammlung: Sage, was du willst!

Und jener: Ich empfehle euch das ‘Quecksilber’ nehmen, welches die Kraft des ‘Männlichen’ ist, und es mit seinem ‘Körper’ kochen, bis es flüssig wird wie fließendes Wasser. Kocht das ‘Männliche’ zugleich und den ‘Dampf’, bis beides sich verfestigt und zu Stein wird. Ihr hattet das Wasser aber schon in zwei Teile geteilt, deren erster zur Verflüssigung des ‘Körpers’ und zum Kochen (dient), der zweite aber zur Reinigung des schon Verbrannten und seines Genossen, die eins geworden sind. Tränkt ihn siebenmal mit dem Gereinigten, bis er zerstört wird, und bis sein ‘Körper’ von jeder Beschmutzung gereinigt und zu ‘Erde’ wird. Und wisst, dass es in 40 Tagen ganz in ‘Erde’ verwandelt wird. Verflüssigt es daher durch Kochen, bis es wie ‘wahres Wasser’ [wie ‘Quecksilber’] wird. Dann wascht es mit ‘Wasser des Nitrons’, bis es wie verflüssigtes Silber wird. Endlich kocht, bis es verfestigt und dem Zinn ähnlich wird. Dies ist dann das größte Geheimnis, nämlich der ‘Stein, der aus Zweien besteht’. Behandelt es mit Kochen und Zerreiben, bis es vorzüglichster Krokus wird. Und wisst, dass wir das mit seinem Begleiter getrocknete Wasser ‘Krokus’ genannt haben. Kocht es daher und tränkt es mit dem übrigen ‘Wasser’, das ihr aufbewahrt habt, bis ihr das Gewollte findet.