Satie, Erik

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Satie, Erik

Satie

17.05.1866 – 01.07.1925

Alfred Éric Leslie Satie war Komponist und ein Eingeweihter der Rosenkreuzer. Er studierte Mystik, Kabbalah, Grenzwissenschaften. E. Satie komponierte im Zuge seiner Einweihungserfahrungen das Werk Trois Sonneries de la Rose+Croix, ein musikalisches Gleichnis. Satie gründete ein Rosenkreuzer-Orchester, für das er einige Stücke schrieb. Sein weiteres Interesse galt dem mystischen Christentum (Gnostik). Er war ein Freund von Claude Debussy.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][mk_gallery images=“14339,14341,14343,14345″ column=“4″ height=“280″ item_id=“1461610763-571e690b7e87a“][/vc_column][/vc_row]