Ambelain, Robert

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Ambelain, Robert

Robert_Ambelain

02.09.1907 – 27.05.1997

Robert Ambelain war ein französischer Martinist, Freimaurer und Kabbalist. Sein Interesse galt vor allem der Gnosis, dem Juden- und Christentum, sowie der Kabbalah. Er rief die gnostisch-apostolische Kirche ins Leben. Er gründete 1937 in Paris den geomantischen Zirkel G.E.O.M. Er war Mitglied der Martinistenloge „La Jérusalem des vallées égyptiennes“, Chevillon; in der Rosenkreuzerloge „L’ordre des Chevaliers Maçons des Elus Coëns de l’univers“ (Elus Coëns) und im Orden Memphis Misraïm. Ambelain schrieb 42 Bücher und war ebenso Mitglied der Schriftstellerverbände „Société des Gens de Lettres“ und „Mer outre-mer“.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][mk_gallery images=“15142,15144,15146,15150″ column=“4″ height=“280″ item_id=“1462721085-572f5a3dd01c9″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][mk_gallery images=“15148,15140″ height=“250″ item_id=“1462721165-572f5a8d9002f“][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]Autor von: Éléments d’astrologie judiciaire; Le Dragon d’or. Rites et aspects occultes de la recherche des trésors¸ Koré la dixième planète; Traité d’astrologie ésotérique, vol 1-3; Traité des interrogations célestes;

Text aus unserer Online-Bibliothek (Text in deutscher Sprache):

Robert Ambelain – Die Lehre des Martinismus


Texte aus unserer Online-Bibliothek (Texte in englischer Sprache):

Robert Ambelain – History and Origins of Martinism

Robert Ambelain – The Origins of Kabbalah

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]