Uxkull, Woldemar von

Woldemar Baron von Uxkull

23.08.1860 – 1952

Der deutschbaltische Schriftsteller und Mystiker Woldemar Baron von Uxkull wurde in Neuenhof in Estland geboren und entstammte  einem alten Adelsgeschlecht. Er ist durch sein grundlegendes Werk „Geheimnisse des Tarot: Die Einweihung im alten Ägypten nach dem Buch Thoth“ und seine Schrift in die „Mysterien von Eleusis“ bekannt geworden.

Autor von: Eine Einweihung im alten Ägypten: Nach dem Buch Thoth; Heilige Mysterien von Eleusis: Die entschleierten Geheimnisse der Einweihung; Geheimnisse des Tarot: Die Einweihung im alten Ägypten nach dem Buch Thoth; Die Eleusinischen Mysterien, Der Schlüssel zu Gottes Herzen: Briefe an einen Gärtner, Die Schwurbrüder, Kaukasische Novellen, Erzählung aus dem Kaukasus, Die Heimat der Seele;

 

Text aus unserer Online-Bibliothek (Text in deutscher Sprache):

Woldemar von Uxkull – Die Einweihung im Alten Ägypten