Kwang Dze (Chuang Tzu)

etwa 369 – 290 vor Christus

Kwang, Dze, Zhuangzi oder Chuang Tzu (Meister Zhuang) genannt, war ein berühmter Philosoph des alten China. Er wurde im Dorf Meng im Bundesstaat Song (jetzt Shangqiu, Henan) geboren. Es wird gesagt, dass Zhuangzi, während der Mandate von König Hui von Wei und König Xuan von Qi, in Meng lebte. Er war ein Zeitgenosse von Mencius, dem großen Schüler von Konfuzius. Chuang Tzu war eng mit dem Philosophen Hui Shi befreundet. Meister Zhuang ist einer der Patriarchen des Taoismus und wird als zweitwichtigster nach Lao-Tse betrachtet. Die Bücher von Kwang-Dze beinhalten Anekdoten und Erzählungen des taoistischen Lebens.

Autor von: Zhuangzi; The True Man; Enjoyment in Untroubled Ease; The Adjustment of Controversies; Nourishing the Lord of Life; Man in the World; Associated with other Men; The Seal of Virtue Complete; The Great and Most Honoured Master