Abott, Rosa G.S.

(1920)

Rosa G.S. Abotts bekannteste Schrift ist “The Uniform Soul of Cosmos”. Diese Schrift enthält u.a. Gedanken zum Kosmos, zur universellen Lebenskraft, Schöpfung und Offenbarung, zur Polarität, Magnetismus und Mathematik. Ihre Ansichten gibt sie auch anhand von Beispielssätzen zu Henri Bergson, Hermes, Faust, Mona Lisa, Kant, Shakespeare, Spencer, Mephisto, Pan, Religion, Hinduismus und Buddhismus wieder.

Autor von: The Uniform Soul of Cosmos; The Poverty Idea as a World Malady;

Text aus unserer Online-Bibliothek (Text in englischer Sprache):

Rosa G.S. Abbott – The Uniform Soul of Cosmos