Brown, Edward Holmes

17.07.1868 – 11.05.1922

Dr. Edward H. Brown war zu Lebzeiten als Anwalt und motorenbegeisterter Bastler bekannt. Geheim gehalten wurde, dass er von 1905 bis zu seinem Tod die Funktion des Großmeisters des amerikanischen Fraternity of the Rosy Cross, Hierarchy of Eulis (Fraternitas Rosae Crucis) inne hatte. Fraternitas Rosae Crucis (FRC) wurde 1858 von Paschal Beverly Randolph in den USA gegründet. Edward Holmes Brown war nach außen lediglich Leiter der ‚Eulian Publishing Company‘, die Publikationen bekannter Mitglieder des Ordens veröffentlichte.

Autor von: The Sign of Equilibrium

 

Text aus unserer Online-Bibliothek (Text in englischer Sprache):

Edward H. Brown – The Sign of Equilibrium