Atkinson Walker, William

William_Walker_ Atkinson

05.12.1862 – 22.11.1932

Atkinson (Yogi Ramachakra) war Kaufmann, Anwalt und ein einflussreicher Autor in der amerikanischen New-Age-Bewegung. Er beschäftigte sich über mehrere Jahrzehnte hinweg intensiv sowohl mit den östlichen Yoga-Lehren als auch mit christlicher Mystik, den Rosenkreuzern, der Gnosis und der Hermetik.

Autor von: Gedankenkraft im Geschäfts- und Alltagsleben, Law of the New Thought, (als „Yogi Ramacharaka“) Die Yogi-Philosophie des körperlichen Wohlbefindens, Die Wissenschaft des Atmens nach den Lehren des heiligen Vedanta, Jnana Yoga – Ein Kurs im Yoga des Wissens, Gedankenvibration oder das Gesetz der Anziehung in der Gedankenwelt, Gedankenlesen – praktisch angewandt, Das Geheimnis des Erfolges, Reinkarnation und Karma, (als „Swami Panchadasi) Die Aura des Menschen, (als „Swami Panchadasi“) Die Astralwelt.

 

Texte aus unserer Online-Bibliothek (Texte in englischer Sprache):

William Atkinson – Fourteen Lessons in Yogi Philosophy

William Atkinson – Science of Breath

William Atkinson – The Law of Attraction in the Thought World